There are no translations available.

Das MOS (Match-Orga-System) bietet f├╝r die unterschiedlichen Usergruppen folgende M├Âglichkeiten zur Datenpflege, Verwaltung und Ausgabe:

F├╝r den Sch├╝tzen:

- Anlegen und Ändern seiner Stammdaten
- Anmeldung bei einem ver├Âffentlichten Match unter Angabe der Division und Category
- Eintrag in eine Squad, in der noch Pl├Ątze frei sind.
- Einsehen der Teilnehmerliste und Squadlisten

F├╝r den Veranstalter:

Hier unterscheiden wir in einen Matchadmin und einen Matchkassier, die folgende M├Âglichkeiten haben:

Matchkassier:

- Zuordnung der Zahlungseing├Ąnge zu den Sch├╝tzen 
- Sch├╝tzeneintrag auf "Best├Ątigt" umsetzen
- Per Knopfdruck e-Mail an den Sch├╝tzen f├╝r evtl. R├╝ckfragen

Matchadmin:

- Zus├Ątzlich zu allen Funktionen, die der Matchkassier hat, kann der Matchadmin noch folgende ├änderungen an den Daten durchf├╝hren:
- Umbuchen eines Sch├╝tzen in eine andere Squad
- ├ändern der Category und Division Eintr├Ąge eines Sch├╝tzen
- Festsetzen des Sch├╝tzen, so dass die Squad nicht mehr ge├Ąndert werden kann
- Ändern der Schützenstammdaten

Datenpflege des Matches:

- Max. Teilnehmer
- Ausschreibungsdatei
- RM, MD, Stats

- Matchart (Handgun, Rifle, Shotgun)
- Anlegen der Divisions, die geschossen werden
- Anlegen von TAGS, die vom Sch├╝tzen bei der Anmeldung mit ausgew├Ąhlt werden k├Ânnen

Anlegen der Stages mit folgenden Daten:

- Stagenummer
- Stagename
- Anzahl Targets je Klasse (Classic Paper Target, Plates, Popper, Noshoot)

Anlegen der Squads mit folgenden Daten:

- Squadnummer
- Squadbezeichnung
- Squadbeschreibung (z.B. auf welcher Stage gestartet wird)
- Anzahl Sch├╝tzen in dieser Squad

Aktuell sind vor dem Match folgende Ausgaben m├Âglich:

- ├ťbernahme aller Daten direkt ins WinMSS
- Ausgabe von Starterlisten je Squad und Stage in IROA Startreihenfolge
- Ausgabe aller Scoresheets (falls gew├╝nscht mit Veranstalter Logo auf jedem Scoresheet) sortiert nach Stage und Squad in IROA Reihenfolge
- Neu (Mai 2009) - mit Kontrollabriss f├╝r den Sch├╝tzen - hierf├╝r speziell perforiertes Papier kann ├╝ber uns bezogen werden. 
- Neu (September 2009) - Ausdruck von RO- und Helferlisten
- Neu (September 2009) - Ausdruck von Zahllisten mit offenen und bezahlten Startgeldern

folgende Punkte wurden im September 2009 neu hinzugef├╝gt:

- Selektion der Starterlisten nach vorher angelegten TAGS

Festlegen von folgenden Zeitpunkten f├╝r das Match:
Anmeldung: ab diesem Zeitpunkt werden Anmeldungen f├╝r das Match entgegengenommen
kein L├Âschen: Sch├╝tzen k├Ânnen sich nicht mehr vom Match abmelden
kein Aendern: Squad, Division und Category kann nicht mehr ge├Ąndert werden
Matchende: nach diesem Zeitpunkt verschwindet das Match aus der Wettkampfliste und erscheint automatisch in der Ergebnissliste.

Upload der Grafikdaten, die f├╝r die Ausdrucke notwendig sind.

Upload der Ergebnisslisten und der WinMSS.cab Datei

Ergebnisslisten werden in Men├╝punkt Ergebnisse bei den Match als Link angeboten
Ergebnislisten und WinMSS.cab werden zusammen mit dem Matchreport direkt an die "IPSC-Meldestelle" gemailt

Erstellen des Matchreports mit allen Daten incl. RO's und DQ's als PDF Datei